Die Transalp – Berge. Sonne. Wanderlust.

Nachdem wir im Winter gemeinsam die Alpen im Schnee unsicher machen, folgt im Sommer ein weiteres großes Medi-Sport Teamevent: Zusammen wollen wir Bergsteigen gehen und unser Team feiern – schließlich ist Medizin Teamsport. Sei dabei, wenn wir mit sportverrückten Medizinern die schönsten Berge erklimmen. Wir haben für dich eine Alpenüberquerung vom 31. Juli bis 7. August 2021 geplant.

Bereits zweimal waren wir im Nationalpark Berchtesgaden unterwegs. Diesmal wandern wir von Oberstdorf nach Meran. Insgesamt werden wir 115 km mit über 5.000 Höhenmetern zurücklegen, dabei überqueren wir zwei Landesgrenzen. Ein einzigartiges Erlebnis ist dir diesen Sommer garantiert. Tolle Aussichten, herrliche Panoramen, ganz viel frische Luft, gepaart mit einer Menge Teamspirit, helfen dabei, den Kopf nochmal so richtig frei zu bekommen – egal, was danach für dich ansteht, ob Physikum, Examen oder einfach nur das nächste Praktikum… Nach der Klausurenzeit hast du dir eine kleine Auszeit redlich verdient! Und wo ginge das besser, als in den wunderbaren Alpen mit dem besten TEAM der Welt.

Der Bergsteigen-Steckbrief

Wer: Human-/ Zahn-/ Veterinärmedizin- & Pharmaziestudierende sowie Freunde des Medi-Sport Leipzigs

Wann: 31.07. bis 07.08.2021 (2. Woche der Semesterferien)

Wo: TransAlp (E 5) von Oberstdorf nach Meran

Teilnehmerbeitrag:  320,00€
(im Falle einer Absage auf Grund der Covid19 Pandemie erstatten wir den Teilnehmerbeitrag abzüglich anfallender Fixkosten von 1,80 € je Teilnehmer)

Deine Teilnahme beinhaltet

  • Unterkunft in Jugendherbergen in Oberstdorf und Meran (jeweils 1 Übernachtung)
  • Unterkunft auf Almhütten (5 Übernachtungen)
  • teilweise Halbpension
  • Willkommenspicknick von deinem Team am ersten Abend
  • alle Transportmittel während der Wanderung

Zur Tour

Die Anreise nach Oberstdorf wird von uns oder individuell mit dem Auto oder Zug geplant. Im Tal werden wir zusammen den Abend genießen und uns auf eine großartige gemeinsame Tour einstimmen. Am folgenden Morgen werden wir zu unserer Tour aufbrechen und über 5 Hütten in insgesamt 6 Tagen die Alpen überqueren – etliche Höhenmeter und ca. 35 h Wanderspaß. Am 7. Tag werden wir wieder ins Tal absteigen und den Abend in Meran, Italien verbringen. Am letzten Tag treten wir den Rückweg nach Hause an. Die Abreise kann ebenfalls von uns oder individuell geplant werden.

Was du mitbringen solltest: viel Spaß am Team, Fitness, Lust auf viel Zeit in der Natur, Interesse am Wandern oder daran, mal etwas Neues auszuprobieren.

Was wir bieten: ein geiles TEAM, motivierte Sportler und Bergliebhaber, die ihre Liebe für die Berge gerne mit dir teilen würden.

Wenn du Fragen hast, melde dich gerne bei uns. Deine Ansprechpartnerin ist deine Kommilitonin Bianca Polzin. Du kannst uns auf Facebook (Medi-Sport Leipzig) und Instagram (@medizinistteamsport) erreichen oder schreibe eine Mail an bergsteigen@medisportleipzig.de

Anmeldung

Sichere dir deinen Teilnahmeplatz mit einer verbindlichen Anmeldung:

Das Motto der Woche heißt: “Medizin ist Teamsport”. Erst wenn viele besondere Menschen an einem Strang ziehen, werden die schönen Momente im TEAM einzigartig – mach dich auf eine spektakuläre Woche in den Bergen gefasst …

Lebenszeit ist nicht das tagelange Lesen von Büchern und VL-Skripten, sondern die besonderen Momente, die wir gemeinsam draußen erleben – schau dir dazu auch unsere Bildergalerie der letzten Jahre an:

 
 

Impressionen Bergsteigen 2019

Impressionen Bergsteigen 2017

FAQ Bergsteigen

Dein Medi-Bergsteigen Orgateam wird eine Option zur gemeinsamen An- und Abreise anbieten und diese auch begleiten. Dabei werden wir in Leipzig starten und ankommen. Bitte beachte, dass An- und Abreise nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten sind. Wenn du lieber individuell oder nicht aus bzw. nach Leipzig an- und abreisen möchtest, ist das genauso möglich.

Du musst kein Wanderexperte sein, solltest aber Spaß an körperlichen Herausforderungen und eine gewisse Grundlagenausdauer mitbringen. Im Team meistern wir dann jede Strecke gemeinsam. Bei Fragen, wende dich gern direkt per E-Mail an uns.

 

Wichtigste Voraussetzung für das Packen vor einer Hüttentour ist, dass du dein Gepäck die gesamte Tour über selbst tragen wirst. Entsprechend sollte es nicht zu schwer sein. Für alle Teilnehmer wird dein Medi-Bergsteigen Orgateam eine detailierte Packliste zur Verfügung stellen, die du nach Belieben auf deine Bedürfnisse anpassen kannst. Bei Fragen, wende dich gern direkt per E-Mail an uns.

 

Die Alpen sind ein Hochgebirge, entsprechend kann es auch im Sommer nicht nur kalt werden, sondern auch zu plötzlichen Wetterwechseln kommen. Daher ist es unerlässlich, dass du nicht nur Sonnenschutz einplanst, sondern auch wetterfeste Kleidung, eine wind- und wasserdichte Jacke mitnimmst sowie ausreichend Kleidungsstücke, um dich mit mehreren Schichten auch bei widrigen Temperaturen zu wärmen.

 

Für die Wanderung in den Alpen benötigst du definitiv festes Schuhwerk. Du kannst dafür Trekkingschuhe oder Wanderschuhe verwenden, solange du damit gut zu Recht kommst. Wenn du noch nie gewandert bist, empfiehlt dein Medi-Bergsteigen Orgateam knöchelhohe Wanderschuhe. Diese solltest du vor dem Medi-Bergsteigen eingelaufen haben. Bitte verwende KEINE Turnschuhe, Sneaker und ähnliches. Bei Fragen, wende dich gern direkt per E-Mail an uns.

 

Die von uns ausgewählten Unterkünfte bieten warme Speisen zum Abend und Frühstück an. Teilweise sind Frühstück oder Halbpension bereits in deinem Teilnehmerbeitrag enthalten. Für die Verpflegung tagsüber und das Mittagessen sind wir eigenständig verantwortlich. Alle Informationen zum Thema Verpflegung, werden dir von deinem Medi-Bergsteigen Orgateam vor der Wanderung nochmal detailliert zur Verfügung gestellt.

 

Nein. Du brauchst dir über die Route keinerlei Gedanken machen. Dies hat dein Medi-Bergsteigen Orgateam für die geplant. Deine Orgaleiter führen auch jegliches notwendiges Kartenmaterial mit. Du musst einfach nur mitkommen und die Wanderung genießen 🙂

 

Nein. Wir wandern in bereits geplanten Etappen auf der TransAlp von Deutschland nach Italien. Eigenständige Wandertouren sind nicht möglich. Mit deinem Team zusammen wirst du dafür in nur einer Woche eine Alpenüberquerung meistern.

 

Wir stehen dir jederzeit für Fragen jeder Art zur Verfügung, schreibe uns einfach eine E-Mail. Keine Sorge, wir alle haben mal unsere erste Hüttentour vor uns gehabt und wissen noch, wie froh wir über guten Rat und freundliche Auskunft waren. Zögere daher nicht, auf uns zuzukommen.

Unabhängig davon werden wir für alle Teilnehmer ein Orgatreffen durchführen, wo alle wichtige Informationen besprochen werden.

 

Jeder Studierende der Human- Zahn- Veterinärmedizin oder Pharmazie an der Universität Leipzig studiert oder ein solches Studium bereits beendet hat und Spaß an einem Teamausflug hat, ist als Teilnehmer herzlich Willkommen. Darüber hinaus freuen wir uns über alle Anmeldungen von Externen und Nicht-Medizinern, die Medizin ist Teamsport Fans sind.

 

Dein Medi-Bergsteigen Orgateam wird in einer WhatsApp-Gruppe alle für die Reise wichtigen Informationen zur Verfügung stellen und Absprachen treffen. Hier kannst du dich auch vor und nach unserer Hüttentour mit anderen Teilnehmern austauschen und vernetzen.

Deine Adresse benötigen wir aktuell zur Sicherstellung der Kontaktverfolgung im Rahmen von Sicherheitsvorkehrungen und Hygienebestimmungen während der Covid19 Pandemie.

 

Bitte gib uns sofort Bescheid, wenn du weißt, dass du am Medi-Bergsteigen nicht teilnehmen kannst, indem du uns eine E-Mail schreibst.

Bis zum 01.06.21 kannst du mit Rückerstattung deines Teilnehmerbeitrages (exklusive anfallender Fixkosten von 1,80 €)  zurücktreten, danach haben wir bereits die Unterkünfte bezahlt. Wenn du für den Zeitraum einen Nachfolger findest oder jemand auf der Warteliste nachrückt, wird dein Platz weitergeben. In diesem Falle würde der nächste Kommilitone deine Kosten übernehmen.

 

Wir werden alles dafür tun, das Medi-Bergsteigen diesen Sommer für dich möglich zu machen. Über aktuellen Entwicklungen, Vorschriften und etwaige Anpassungen der Reiseorganisation werden wir dich natürlich jederzeit auf dem Laufenden halten.

Sollte auf Grund der Covid19 Pandemie und entsprechend geltender Vorschriften das Medi-Bergsteigen nicht möglich sein, garantieren wir dir die Rückerstattung des Teilnehmerbeitrages abzüglich anfallender Fixkosten von 1,80 € je Teilnehmer.

 

Dann kontaktier uns einfach per E-Mail.

 

Wir freuen uns auf einen großartigen Sommerurlaub.

MEDIZIN IST TEAMSPORT

Dein TEAM vom Medi-Sport Leipzig & der Akademie für Sportmedizin
_________