fbpx

MBL 2019 – Das war der erste Leipziger Winter- und Examensball

Am 02. November 2019 luden Leipzigs Mediziner erneut zum Tanz – diesmal zum ersten Winter- und Examensball der Medizin. Gefeiert wurde, wie nun schon beinahe Tradition, im wunderschönen Salles de Pologne im Zentrum Leipzigs.

Allen voran galt der Abend denjenigen unter uns, die durch ihre bestandenen Examen einen weiteren Meilenstein des Studiums hinter sich lassen konnten. Dass die Möglichkeit, in einem solch prunkvollen Barocksaal einen eleganten Ballabend zu verbringen, nicht nur Examensabsolventen anzog, ist selbstverständlich. Bunt gemischt durch alle Altersgruppen, Ärzte verschiedenster Fachrichtungen und Studierende aller Semester feierten wir gemeinsam einen wunderschönen, festlichen und grandiosen Abend bei klassischer Tanzmusik.

Kaum trat man durch die Eingangstür, wurde die Feststimmung schon deutlich. Nach einem freundlichen Empfang am Eingang sorgten ein Glas Sekt, kleine Snacks und durchdachte Dekoration des Interieurs von Anfang an für ausgelassene Stimmung. Als Highlight im Voraus des eigentlichen Programmbeginns wurden alle Gäste schon beim Sektempfang mit wunderschöner Live-Klaviermusik musikalisch auf den Abend eingestimmt.

Mit einem Eröffnungstanz  begrüßten unsere Medi-Standardtanzlehrer pünktlich um 21:00 Uhr schließlich unsere Gäste zum Programm und sorgten für Staunen. Durchbrochen von mehreren Programm-Highlights schlossen sich nun mehrere Tanzrunden an. Es dauerte keine Minute, und das Parkett war voller sich drehender Paare. Von einem Musik-Genre zum nächsten – für jeden Geschmack ließ sich etwas finden.

Um die Füße doch einmal auszuruhen und zu verschnaufen, kamen die kleinen Unterbrechungen zwischen den einzelnen Tanzrunden sehr gelegen. Die Palastband unter Leitung unseres Kommilitonen Konrad Didt und die Tanzgruppe des Studio Dancer Showact aus Jena füllten die kleinen Pausen mit Kostproben ihres Könnens. Außerdem bat sich Zwischendurch immer wieder die Möglichkeit, professionelle Fotos mit Freunden machen zu lassen. Diese, sowie die ausdrucksvollen Momentaufnahmen unserer Fotografin wurden in einem kostenlos erhältlichen Fotobuch verewigt. Selbstverständlich gab es auch bei diesem Medizinerball einen Charity-Aufruf – dieses Mal spendeten wir an das Teddybärkrankenhaus Leipzig.

Die sich an den Abend anschließende Aftershowparty war Anlass noch einmal alle Freude und Begeisterung des gemeinsam Tanzens und Feierns zu bündeln und lässt nur Eines sagen: Wir können es kaum erwarten, Euch beim nächsten Mal wieder zu sehen, wenn wir zum Motto-Medizinerball „The Greatest Showman“ im Mai 2020 wieder die glitzernden Abendkleider und schicken Anzüge aus dem Schrank holen werden!

Wir freuen uns auf Euch – Euer Medizinerball Leipzig Organisationskomitee! 🙂 

Menü schließen