Auf dieser Seite können die Eintrittskarten des MBL Medizinerball Leipzig 2023 erworben werden. Im Onlineportal können Tickets zudem mit einem Promotionscode rabattiert werden. Alle Informationen dazu findet Ihr auf der Seite unseres Kooperationspartners MLP.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

I. Jegliche Änderungen der AGB, die der Veranstalter schriftlich oder im Internet veröffentlicht und die im Interesse der Teilnehmer stehen, werden ohne weiteres Vertragsbestandteil.

II. Bei allen Erklärungen eines Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter erfolgt die Mitteilung via E-mail an Medizinerball Leipzig (info@medizinerballleipzig.de).

III. Mit dem Kauf des Tickets unterwirft sich der Käufer der Hausordnung des Veranstaltungsortes sowie den Anordnungen des Veranstalters. Organisatorische Punkte werden vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben. Den Anweisungen der Organisatoren ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen, die den geplanten Ablauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der Teilnehmer gefährden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, etwaige Personen von der Veranstaltung auszuschließen.

IV. Die Anmeldung erfolgt schriftlich über den Kartenkauf. Schuldhaft falsche Angaben bei personenbezogenen Daten führen zum Ausschluss von der Veranstaltung. Die angegebenen Daten werden ausschließlich zu organisatorischen Zwecken der Veranstaltung gespeichert (Einschränkung siehe VI., zweiter Abschnitt) und weiterverarbeitet. Der Teilnehmer willigt ein, dass der Veranstalter oder beauftragte Dritte mit ihm über die angegebenen Adressen in Kontakt treten darf. Der Veranstalter setzt, wenn nötig, eine Teilnehmergrenze fest, die zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden kann. Nachfolgende Anmeldungen, die das Limit überschreiten, werden nicht mehr berücksichtigt.

V. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verwahrte Gegenstände. Der Veranstalter haftet nicht für atypische und nicht vorhersehbare Folgeschäden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient.

VI. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung auf Grund einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen oder zu verlegen. Der Teilnehmer wird in diesem Fall spätestens 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn benachrichtigt. Bei einem Ausfall einer Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Ebenso erfolgt bei Veranstaltungsausfall oder Terminverschiebung keine Übernahme von Reise- und Übernachtungskosten sowie von durch Arbeitsausfall entstehenden Auslagen. Bei Verschiebung der Veranstaltung sind die Tickets automatisch für das Verschiebungsdatum gültig. Bei Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter werden dem Käufer der Kaufpreis der Tickets rückerstattet. Der Rückforderungsanspruch ist an organisation@medizinerballleipzig.de zu richten. Der Ticketpreis wird auf das bei der Buchung verwendete Zahlungsmittel gutgeschrieben. Bei Verlegung der Veranstaltung auf einen anderen Veranstaltungsort hat der Käufer einen Rückforderungsanspruch, wenn die Erreichbarkeit des neuen Veranstaltungsortes ihm nicht zumutbar ist.

VII. Die Rückgabe oder der Umtausch der Tickets ist ausgeschlossen. Der Weiterverkauf von Tickets zu gewerblichen Zwecken sowie von vergünstigten Tickets ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Veranstalters gestattet.

VIII. Der Teilnehmer willigt ein, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen zum Zweck von Werbung oder im Rahmen der Berichterstattung zur Veranstaltung in öffentlichen Medien veröffentlicht werden können (Fernsehübertragungen, Foto, Video, etc.), wenn diese nicht die Würde des Menschen verletzen. Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter für diesen Zweck das nicht ausschließliche, übertragbare, unter-lizenzierbare, unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbeschränkte Nutzungsrecht ein, die Foto-und Videoaufnahmen zu vervielfältigen und/oder zu bearbeiten und/oder umzugestalten (z.B. Montage, Kombination mit Bildern, Texten oder Grafiken, fototechnische Verfremdung, Colorierung) sowie in Datenbanken (on/offline) zu speichern. Der Teilnehmer erhält keine materielle Vergütung. Die gespeicherten personenbezogenen Daten können zum Zweck der Zusendung von Fotos des Teilnehmers verwendet werden. Der Teilnehmer kann der Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten bzw. Fotos gegenüber dem Veranstalter schriftlich, oder per E-Mail an organisation@medizinerballleipzig.de zu widersprechen. Der Veranstalter ist im Falle eines Widerrufes jedoch nicht verpflichtet, bereits erfolgte Veröffentlichungen zurückzurufen bzw. zu beseitigen.

Medizin ist Teamsport, Sten Hannes Voigtländer, Rubensstraße 4, 04317 Leipzig als Veranstalter des Medizinerball Leipzig