I. Jegliche Änderungen der AGB's, die der Veranstalter schriftlich oder im Internet veröffentlicht und die im Interesse der Teilnehmer stehen, werden ohne weiteres Vertragsbestandteil.

II. Bei allen Erklärungen eines Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter erfolgt die Mitteilung via E-mail an Medi-Sport Leipzig (wintersport@medizinistteamsport.de).

III. Organisatorische Punkte werden vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben. Den Anweisungen der entsprechend gekennzeichneten Unterstützer ist vor und während der Veranstaltung unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen, die den geplanten Ablauf der Veranstaltung stören, die Gesundheit oder die Sicherheit der Teilnehmer gefährden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, etwaige Personen von der Veranstaltung auszuschließen. Bei einem Ausschluss von der Veranstaltung sind die Kosten für die Rückfahrt oder eventueller Unterkunfts- oder Folgekosten vom Teilnehmer selbst zu tragen. Ein Anspruch auf erneute Teilnahme oder Rückerstattung des Teilnahmepreises ist ausgeschlossen.

IV. Die Anmeldung erfolgt schriftlich per E-Mail. Schuldhaft falsche Angaben bei personenbezogenen Daten führen zum Ausschluss von der Veranstaltung. Die angegebenen Daten werden ausschließlich zu organisatorischen Zwecken der Veranstaltung gespeichert (Einschränkung siehe VI., zweiter Abschnitt) und weiterverarbeitet. Der Veranstalter setzt, wenn nötig, eine Teilnehmergrenze fest, die zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden kann. Nachfolgende Anmeldungen, die das Limit überschreiten, werden nicht mehr berücksichtigt.

V. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verwahrte Gegenstände. Der Veranstalter haftet nicht für atypische und nicht vorhersehbare Folgeschäden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient.

VI. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung auf Grund einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen oder zu verlegen. Der Teilnehmer wird in diesem Fall spätestens 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn benachrichtigt. Bei einem Ausfall einer Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung.

VII. Der Teilnehmer willigt ein, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen zum Zweck von Werbung veröffentlicht werden können, wenn diese nicht die Würde des Menschen verletzen. Dabei erhält der Teilnehmer keine materielle Vergütung. Die gespeicherten personenbezogenen Daten können zum Zweck der Zusendung von Fotos des Teilnehmers verwendet werden. Der Teilnehmer kann der Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten bzw. Fotos gegenüber dem Veranstalter schriftlich, oder per E-mail widersprechen.

VIII. Medi-Sport Leipzig tritt als Vermittler der Reise auf und übermittelt die Daten an die private Reiseorganisation der Medizinstudierenden der Universität Leipzig. Der Teilnehmer stimmt mit der Übermittlung seiner Daten auch die Weitergabe an die Organisatoren dieser Reisegruppe zu und akzeptiert im vollen Umfang die jeweiligen Anweisungen vor Ort.

Medi-Sport Leipzig, Sten Hannes Veranstalter, Rubensstraße 4, 04317 Leipzig als Vermittler des Medi-Wintersport 2022
dass meine Daten gespeichert, weiterverarbeitet und für organisatorische Zwecke an Dritte weitergeleitet werden dürfen.

Mit Beendigung der Nachbereitung der Veranstaltung werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Wenn ein Abruf und eine vorzeitige Löschung der Daten gewünscht ist, kann jederzeit unter folgender Email wintersport@medizinistteamsport.de Kontakt mit den Organisatoren aufgenommen werden.

Die allgemeine Datenschutzerklärung dieser Website habe ich unter dem folgenden Link zur Kenntnis genommen: https://medizinistteamsport.de/datenschutz/
(Newsletter abonnieren)